Rettet die Bienen! Auch die Gemeinde Bad Wiessee macht mit.

Die Gemeinde Bad Wiessee will ihren Beitrag zur Eindämmung des Artensterbens leisten und das Angebot an blühenden, insektenfreundlichen Pflanzen am Ort verbessern.
Hierzu hat sich eine Arbeitsgruppe des Gemeinderats gebildet. Sie besteht
bisher aus Klaudia Martini, Jupp Brenner, Markus Trinkl und mir. Sie nimmt
sich sowohl des Themas „Blühwiesen im Gemeindegebiet“ als auch der
nachhaltigen aber auch der attraktiven Bepflanzung, dem Blumenschmuck am
Lindenplatz an.

Hier der Vortrag von Rolf Neresheimer, mit dem er seinen Antrag Ausdruck verlieh:

Artenschutz_Antrag_Rolf_Neresheimer

Schreibe einen Kommentar